// Bing
Raeumungsverkauf wegen Umzug: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Undichte Stellen am Pool sind keine Seltenheit und teilweise nur schwer im Nachhinein zu beheben. Besonders Becken mit gewellter Stahlwand sind mitunter etwas schwieriger an den Einbauteilen abzudichten als solche mit glatter Stahlwand. Mit unseren Tipps gelingt Ihnen aber auch die Montage Ihres gewellten Stahlwandpools problemlos.
Wenn ein eigener Swimmingpool nicht in den Garten gebaut werden kann oder darf, sind aufblasbare Quick-Up-Planschbecken sowie Framepools eine praktische als auch kostengünstige Alternative, besonders für Mieter mit kleinem Gartenanteil. Zudem können diese „mobilen“ Pools von Kindern wie Erwachsenen genutzt werden, sind äußerst pflegeleicht und in wenigen Minuten aufgestellt.
Für den Fall der Fälle stellt sich immer wieder die Frage, ob und wie gut der eigene Swimmingpool eigentlich versichert ist. Insbesondere wenn Hobby-Heimwerker viel Zeit, Arbeit und Liebe fürs Detail in ihren Garten stecken, ist ein angemessener Schadenersatz zumindest ein kleiner Trost für die Beschädigungen, die dem Schwimmbecken durch äußere Einflüsse oder vorsätzliche Gewalt zugefügt wurden. Um Ihnen also Gewissheit zu geben, haben wir uns mit dem Thema zum Schutz Ihres Eigentums intensiv auseinandergesetzt.
Tags: Pool, Poolbau
Die Solarheizung erzielt nicht ihre volle Leistung? Grund dafür muss kein Defekt sein. Stattdessen kommt es immer wieder vor, dass die erworbene Solaranlage an einer unpassenden Stelle platziert oder unsachgemäß mit dem Schwimmbecken verbunden wurde. Um Ihnen also den Kummer zu ersparen und eine voll funktionsfähige Poolheizung zu garantieren, haben wir die häufigsten Fehler bei der Installation von Solarabsorbern zusammengetragen.
Die Qualität und fachgerechte Montage einer Schwimmbad-Innenhülle ist entscheidend für die Langlebigkeit eines Folien-Swimmingpools. Zudem ist der Ersatz einer solchen Innenhülle nicht nur mit Kosten, sondern einem gewissen Aufwand verbunden. Zur leichteren Montage und für einen langen Erhalt der Poolfolie sollte daher bereits beim Erwerb darauf geachtet werden, dass das Material aus thermoplastischem Weich-PVC besteht. Doch was macht den Unterschied?
In großen Freibädern sind sie keine Seltenheit, daher stellen sich viele die Frage, ob ein Bodenablauf auch in einen privaten Swimmingpool zwingend installiert werden muss und welchen Nutzen ein solcher Ablauf für den Betrieb hat. Lesen Sie, ab wann die Ergänzung eines Bodenablaufs empfehlenswert ist und wie Sie diesen fachgerecht montieren.
Besonders für diejenigen, die viel Wert auf eine ästhetische und moderne Optik des Gartens legen, ist ein eingelassener Swimmingpool ohne die passende Umrandung nur halb so schön. Neben dem äußeren Erscheinungsbild haben Beckenrandsteine jedoch auch einen praktischen Zweck, können als Ablage oder Sitzfläche genutzt werden und verhindern durch ihre rutschhemmende Oberfläche ein unbeabsichtigtes Bad im Wasser. Lesen Sie, wie Randsteine um Ihren Pool verlegt werden können und worauf Sie bei der Reinigung und Pflege achten sollten.
Rechteckige Swimmingpools werden wegen ihrer klassischen, schlichten Eleganz weiterhin von vielen Interessenten bevorzugt. Umso weniger verwundern die Unmengen an unterschiedlichen Varianten. Für welche Sie sich entscheiden, hängt dabei ganz von Ihren persönlichen Bedürfnissen und den örtlichen Gegebenheiten Ihres Gartens ab. Doch auch was die Kosten, Montage und Wartung betrifft, differenzieren sich die verschiedenen Arten des Pool-Baus stark voneinander.
Tags: Pool, Poolbau
Besonders im Sommer ist ein eigener Swimmingpool ein Traum vieler Grundstücksbesitzer, denn damit kann der wohl verdiente Urlaub einfach nach Hause verlegt werden. Dennoch gilt ein Pool noch für viele als unbezahlbares Luxusgut. Dabei gibt es inzwischen unzählige Varianten auf dem Markt, um jedes Budget abzudecken. So muss ein eigener Gartenpool kein Traum mehr bleiben und Sie können mit Ihrer ganzen Familie im erfrischenden Wasser ausgelassen baden.
Tags: Pool, Poolbau
Um die Ausstattung des eigenen Swimmingpools nachträglich zu erweitern oder optimieren, haben die Eigentümer eines solchen Luxusguts die Qual der Wahl. Denn neben praktischem bzw. optisch aufwertendem Zubehör, wie Pool-Heizungsanlagen, Überdachungen, Beckenrandsteine und Poolroboter, die zum vorhandenen Schwimmbecken ohne weiteres ergänzt werden können, stoßen Poolbesitzer bei Einbau-Materialien an ihre Grenzen. Glücklicherweise gibt es für Skimmer, Unterwasserscheinwerfer und mehr nachrüstbare Alternativen. So sparen Sie sich aufwändige Umbauarbeiten und müssen auf nichts verzichten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten und wie diese realisiert werden können.
Die wohl beliebteste Bauart eines Schwimmbeckens in Deutschland ist der Stahlwand-Pool. Grund dafür ist neben der kostengünstigen Anschaffung der einfache Aufbau sowie die robuste Konstruktion, die einen langanhaltenden Standort des Swimmingpools ermöglicht. Wird dieser frei in den Garten aufgestellt oder teilweise in die Erde eingelassen, bleibt der Stahlmantel sichtbar, was für den ein oder anderen nicht gerade ein ästhetischer Anblick ist. Daher machen sich viele Poolbesitzer darüber Gedanken und kommen auf die kreativsten Ideen, um ihrem Swimmingpool einen einzigartigen Look zu verleihen. Wir geben Ihnen erste Denkanstöße für die individuelle Gestaltung.
Oftmals steht vielen ein ausschlaggebender Grund bei der Überlegung einen eigenen Swimmingpool anzuschaffen im Weg: Die aufwendigen Erdarbeiten. Glücklicherweise gibt es dafür jedoch eine neuwertige Alternative: Das Poolbau-System ohne Beton von conZero. Wir stellen Ihnen das System vor und klären Sie über den Bau-Ablauf auf.
Tags: Pool, Poolbau
Zink-Spray ist für diejenigen, die sich aktuell auf eine bevorstehende Poolmontage vorbereiten oder am bestehenden Schwimmbecken Einbauteile ergänzen möchten, kein unbekannter Begriff. Dennoch stellt sich häufig die Frage, ob der Metallschutz unbedingt notwendig ist und wie dieser korrekt eingesetzt wird. Wir klären Sie auf.
Um die Innenfolie Ihres Pools zu schonen und vor PVC-unverträglichen Materialien zu schützen, empfiehlt sich ein Vlies zum Unterlegen. Dieser Bodenschutz findet während der Montage eines Swimmingpools seinen Einsatz und sollte aufgrund ansammelnder Bakterien nach einiger Zeit ausgetauscht werden. Für ein optimales Ergebnis muss das Vlies dazu fachgerecht befestigt werden, wobei wir Sie unterstützen.
Große Swimmingpools können ohne Leitungen zwischen dem Filtersystem keine optimale Wasserqualität erzielen. Denn diese Verbindungen ermöglichen erst den Austausch des Poolinhalts, wobei das Wasser vom Skimmer angesaugt, in den Filter geleitet, gereinigt und zurück in das Becken über die Düsen geführt wird. Lesen Sie daher in unserem Ratgeber, wie die ideale Beckenverrohrung aussieht.
Neben der geschmackvollen Umrandung des Swimmingpools dient der Handlauf zur Fixierung der Innenhülle und ist somit unverzichtbarer Bestandteil von Stahlwandbecken. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um der Poolfolie den richtigen Halt zu bieten, weshalb es durchaus vorkommt, dass sich Poolbesitzer nach geraumer Zeit für ein alternatives Profil entscheiden. Lesen Sie, worauf Sie dabei achten müssen und wie Sie Ihren Handlauf sachgemäß montieren.
Sobald es draußen wärmer wird, kann der Swimmingpool im Frühjahr zur Inbetriebnahme komplett entleert, gereinigt und mit frischem Wasser befüllt werden. Dabei haben Hauseigentümer, die einen Brunnen im Garten besitzen, einen gewissen Vorteil, da das Befüllen des Swimmingpools mit Brunnenwasser grundsätzlich möglich ist und die Kosten hierfür deutlich geringer ausfallen. Dennoch bestehen Unterschiede zwischen dem Wasser aus solchen Reservoirs und dem aus den Leitungen. Lesen Sie, unter welchen Voraussetzungen Sie Brunnenwasser für Pools benutzen können.
Bei Grundstücksarbeiten an Eigentumshäusern und Garagen ist die Baugenehmigung ein häufig fallender Begriff. Doch selbst bei Swimmingpools könnten Sie damit in Kontakt kommen. Lesen Sie, ab wann Sie nicht mehr um ein Einverständnis dessen herum kommen und wieso eine Genehmigung für ein Schwimmbecken benötigt wird.
Tags: Pool, Poolbau
Um den Swimmingpool im Garten richtig in Szene zu setzen, lassen sich viele Hauseigentümer die verschiedensten, kreativen Ideen einfallen. Neben einem gepflegten Rasen, hübschen Pflanzen und Steinen sowie einer ruhigen, gemütlichen Ecke zum Sonnenbaden wirkt ein Pool eben einladender. Damit auch Sie mehr aus Ihrem edlen Schwimmbecken herausholen und diesem alle Ehre verleihen können, haben wir die dazu passenden Inspirationen und Tipps zusammengestellt.
Neben eleganten Swimmingpools, die jeden Garten optisch aufwerten, wirken die Technikkomponenten derer eher unästhetisch. Aus dem Grund werden die Rohre sowie das Filtersystem von vielen Poolbesitzern im Erdreich oder separaten Raum versteckt, wodurch der Lärmpegel zusätzlich vermindert wird. Da der Filter so nah wie möglich am Schwimmbecken platziert werden sollte, ist ein Technikschacht die beliebtere Variante, weshalb wir Sie im Folgenden über die nötigen Schritte eines solchen Baus informieren.
Bei der Planung und dem Aufbau eines Pools sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Schließlich möchten Sie die Sicherheit für sich und Ihre Familie beim Planschen gewährleisten und das Schwimmbecken auch noch nach Jahren nutzen. Wird die Montage-Anleitung nicht befolgt, wichtige Hinweise missachtet oder ein Swimmigpool-Gerüst auf eigene Faust und ohne Fachkenntnisse konstruiert, kann so einiges schief gehen. Aber auch trotz größter Sorgfalt kann der ein oder andere Fehler übersehen werden.
Tags: Pool, Poolbau
Einen eigenen Swimmingpool im Garten anzubauen muss nicht kompliziert sein. Mit der richtigen Vorbereitung, einem ausreichend handwerklichen Geschick sowie den nötigen Hilfsmitteln und -personen kann praktisch nichts schief gehen. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung verschafft Ihnen einen groben Überblick über den Aufwand und die notwendigen Arbeiten eines solchen Projekts, damit Sie von Anfang an wissen, worauf Sie achten müssen. So wird der Poolbau zum Kinderspiel.
Tags: Pool, Poolbau
Im Hochsommer wünschen sich viele nichts mehr als eine gelegentlich kühle Erfrischung, wie ein Eis am Stiel oder Bad im Wasser, um der drohenden Überhitzung entgegenzuwirken. Dadurch sind öffentliche Schwimmbäder zu dieser Zeit dementsprechend voll und bieten kaum Platz, um sich in Ruhe auf der Wasseroberfläche treiben zu lassen oder mit den Kindern vergnüglich zu planschen. Gartenbesitzer haben dafür glücklicherweise mehr Möglichkeiten.
Auch der schönste Swimmingpool kommt irgendwann in die Jahre, wirkt spröde, abgenutzt, unansehnlich und verliert an Farbe und Glanz. Um also wieder Freude am Schwimmen im eigenen Pool zu bekommen und den prächtigen Garten nicht verstecken zu müssen, entscheiden sich viele Besitzer für eine Komplettrenovierung. Lesen Sie, wie Sie an das Sanierungs-Projekt rangehen müssen, damit es zum garantierten Erfolg wird.
Sie möchten auch im Winter nicht auf Ihren persönlichen Swimmingpool verzichten? Ein Schwimmbecken in den eigenen vier Wänden kann unabhängig der Tages- und Jahreszeit genutzt werden, bleibt vor äußeren Verschmutzungen verschont und ist ideal für den regelmäßigen Ausdauersport. Doch wo findet sich Platz für ein Innenpool, welche räumlichen und technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein und wovon unterscheidet sich ein Hallenbad von einem Außenpool?
Tags: Pool, Poolbau
Einlaufdüsen strömen das gereinigte Poolwasser in das Schwimmbecken zurück, welches zu Beginn vom Skimmer angesaugt und über die Filteranlage geleitet wurde. Somit sind auch diese Einbauteile neben dem Oberflächenabsauger unabdingbar für die ordnungsgemäße Reinigung des Wassers im Swimmingpool.
Skimmer bzw. Oberflächenabsauger gehören zur Grundausstattung eines jeden Swimmingpools. Sie dienen zur Verbindung von Schwimmbecken und Filteranlage und saugen die Wasseroberfläche ab. Dieses Wasser wird in den Filter weitergeleitet, gereinigt und über die Einlaufdüsen zurück in den Pool geströmt.
Bei guter Wasser- und Schwimmbad-Pflege kann eine Innenhülle durchaus 10 bis 15 Jahre lang verwendet werden. Dennoch sind Poolfolien Tag für Tag unterschiedlichen Einflüssen, wie UV-Strahlung und mehreren Chemikalien, ausgesetzt. Kleine Löcher und Risse an der Oberfläche können zwar mit speziellen Folien-Reparatursets geflickt werden, bei größeren Beschädigungen ist die Folie jedoch nicht mehr einsatztauglich und muss ersetzt werden.
Unterwasserscheinwerfer werden in vielen Swimmingpools verbaut und verleihen diesem aufgrund der im Wasser schimmernden Lichteffekte eine besonders anmutende Ästhetik. Ob nun schlicht mit weißer Beleuchtung oder durch Farbvariationen einer RGB-Lampe, Unterwasser-Scheinwerfer sind eine sinnvolle Erweiterung Ihres Schwimmbeckens. Nachdem Sie sich für eine Art entschieden haben, folgt nun der Einbau bzw. das richtige Einsetzen der neuen Lampe.
Für einen eigenen Gartenpool bieten sich heutzutage viele verschiedene Ansätze an. Allerdings herrscht oft Unklarheit darüber, welche Beckenvariante sich am besten eignet. Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Bauweisen, die je nach Gegebenheit vor Ort, dem geplanten Nutzungszweck und der Kosten, zum Einsatz kommen.
Tags: Pool, Poolbau
Ein eigener Swimmingpool im Garten ist ein wahrer Traum. Bevor Sie diesen jedoch verwirklichen können, bedarf es im Vorfeld noch einiger Planung. Hierfür geben wir Ihnen die nötige Starthilfe. Denn mit einer gewissenhaften Organisierung steht der reibungslosen Umsetzung Ihres Projekts nichts mehr im Wege.
Tags: Pool, Poolbau
Mit einem klassischen Swimmingpool sind Natur-Fans höchstwahrscheinlich nicht ganz zufrieden. Glücklicherweise gibt es sogenannte Schwimmteiche, welche den Garten in eine harmonische, idyllische Umgebung verwandeln. Somit können Sie mit Ihrer Familie die herrliche Natur genießen und zugleich im Wasser entspannen und Ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun.
Tags: Pool, Poolbau
Betrieben werden die meisten privaten Gartenpools und öffentlichen Schwimmbecken bekannterweise mit Süßwasser. In Thermen sind Salzwasserbecken jedoch genauso fester Bestandteil wie die klassischen Swimmingpools. Wer diese schon einmal ausprobiert hat, weiß über deren entspannte Wirkung sicherlich Bescheid. Auch zu Hause können Sie davon profitieren. Wie verraten wir Ihnen.
Tags: Pool, Poolbau
Poolbesitzer können sich an heißen Sommertagen richtig glücklich schätzen. Denn während sie sich ihre Abkühlung zu jeder Zeit direkt im eigenen Garten holen können, müssen andere extra ein Schwimmbad besuchen und sich den Pool mit mehreren und noch dazu unbekannten Personen teilen. Zudem ist ein Schwimmbadbesuch mit der ganzen Familie meist mit viel Stress verbunden, was einen entspannten Wellness-Tag zunichte macht. Ein eigener Gartenpool ist daher die bequemere Alternative.
Tags: Pool, Poolbau
Immer wieder stellt sich die Frage, warum unter dem Pool eine Bodenplatte vorhanden sein muss. Das lässt sich relativ leicht erklären und ist im Prinzip ganz logisch. Wir beweisen es Ihnen.
Tags: Pool, Poolbau