window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-42489091-1', 'auto'); ga('require', 'OPT-WQBLZKZ'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Pool trotz kleinem Garten – Pool Ideen für wenig Platz

Nur bis 3. Oktober: 8% Herbstrabatt auf alles!

Pool trotz kleinem Garten – Pool Ideen für wenig Platz

„Ein Pool trotz kleinem Garten – Geht das?“ Diese Frage beschäftigt Sie wahrscheinlich, sofern ein Pool schon seit langem Ihr großer Traum, der eigene Garten jedoch vermeintlich zu klein ist. Aus diesem Grunde widmen wir uns in diesem Ratgeber speziell diesem Thema, mit dem Ziel, Ihnen nützliche Tipps und Ratschläge rund um das Thema „Pool Ideen kleiner Garten“ geben zu können.

Im Folgenden erfahren Sie Ratschläge für die passende Platzwahl des „Mini-Pools“, platzsparende Poolformen und spezifische Gestaltungsbeispiele für Pools in einem kleinen Garten. Diese Ideen sollen Ihnen dabei helfen, Ihren (kleinen) Garten auch dann in eine traumhafte Badeoase zu verwandeln, wenn das eigene Grundstück nur begrenzten Platz hergibt. Dies kann auch dabei helfen Ihre eigene Lebensqualität zu erhöhen: Bereits die Möglichkeit, sich an heißen Sommertagen im Pool abzukühlen oder mit den Kindern zu planschen, bringt oftmals eine große Menge an Freude und einen Hauch von Urlaubsgefühlen in Ihren Alltag!

Für einen Pool im kleinen Garten braucht es an sich keine große freie Fläche, jedoch benötigt es vorab etwas mehr Planungsaufwand, um den beschränkten Raum optimal zu nutzen. Da bei Pools der festgelegte Standpunkt nach dem Aufbau meist nur schwer veränderbar ist, sollten Sie folgende Ratschläge für die richtige Standortauswahl im Kopf behalten.

1. Ein wichtiger Punkt ist, dass es sich in den meisten Fällen nicht anbietet, den Pool mittig im Garten zu platzieren. Durch die Platzierung in der Mitte sind Sie mit der Gestaltung des restlichen Gartens sehr eingeschränkt und verbauen wertvollen freien Platz. Speziell mit Kindern kann dieser Raum beispielsweise besser für eine Schaukel oder Platz zum Spielen auf der Wiese genutzt werden. Ebenfalls müssen Sie bedenken, dass Sie bei einer Positionierung in der Mitte des kleinen Gartens immer um den Pool herumgehen müssen, wenn Sie auf die andere Seite gelangen wollen, z.B. zur Terrasse mit Grill. Zusätzlich kann der Pool mittig platziert beim Rasenmähen ein Hindernis darstellen.

2. Auch bei kleinen Pools darf nicht vergessen werden, dass neben der Poolgröße an sich auch noch weitere Bestandteile Platz benötigen. Daher ist es wichtig, dass für die Montage und anfallende Aushebe- oder Betonarbeiten ein Puffer von mindestens einem Meter zusätzlich zu den jeweiligen Maßen des Pools miteingerechnet wird.

3. Für optimale Lichtverhältnisse am zukünftigen Poolstandort haben wir diese wertvollen Tipps für Sie. Am besten die Sonne bzw. deren Einstrahlung über den Tag verteilt im Garten beobachten und dementsprechend einen sonnigen Platz für den Pool wählen. Oftmals fällt Schatten von diversen Objekten nicht direkt auf oder wird übersehen und sollte daher bei der Platzwahl nicht vernachlässigt werden. Zusätzlich sollten Sie auch angrenzende Bäume bedenken und deren Wachstum in den nächsten Jahren kalkulieren; vielleicht auch im Nachbarsgarten, damit Sie nach der Einweihung des Pools keine vermeidbare Überraschung erwartet.

Am empfehlenswertesten bei einem kleinen Garten ist es den Pool praktischerweise in Ecken oder sehr nahe am Rand zu platzieren. Dadurch wird kein Platz verschwendet, oder der Pool zum Hindernis und es bleibt meistens noch genügend Raum für eine Terrasse oder eine Liegewiese. Wie gut auf dem unteren Bild zu erkennen ist, wurde dieser Mini Pool perfekt in eine ungenutzte Ecke des Gartens platziert und bietet neben einer Grünfläche auch noch Platz, um komfortabel in den Pool hinein- bzw rauszusteigen.

Rundpool

Besonders bei begrenztem Platz im Garten eignen sich platzsparende Pools. Diese sind zum einen der Rundpool für quadratische Flächen und zum anderen klassische Langform-Pools (gegebenenfalls in kleinerer Ausführung), wie beispielsweise der Rechteckpool oder auch ein Ovalpool, wenn der Platz im kleinen Garten mehr in der Länge als in der Breite vorhanden ist. All diese „klassischen“ Poolformen, welche keine Schnörkeleien wie Ausbuchtungen o.ä. besitzen, können sehr gut in Ecken eines Gartens oder an dessen äußeren Rand platziert werden. Hierdurch wird der ohnehin bereits geringe Platz im Garten nicht unnötig verschwendet. Wenn Sie im Garten gerne einen eigenen Pool hätten, kann ein kleiner Rundpool, beispielsweise im Durchmesser 3,00 m, eine geeignete Möglichkeit darstellen. Dieser ermöglicht durch seine Form einen verhältnismäßig kleinen Garten mit einem Mini-Pool zu bereichern. Sollten Sie im Garten beispielsweise eine lange ungenutzte Fläche haben, welche eine geringere Breite hat, können hier die meisten Rechteckbecken oder Ovalpools ohne Probleme platziert werden. Nicht nur die Form der runden und rechteckigen Pools spielt eine entscheidende Rolle für die Realisierung des eigenen Pools. Ebenfalls ergibt sich durch die Art der Einbindung des Pools die Chance, diesen für eine effektive Ausnutzung des vorhandenen Platzes geschickt in den vorhandenen zu integrieren. Wie diese Einbindungen aussehen können, zeigen die nachfolgenden drei Beispiele, welche anschaulich Ideen für kleine Gärten darstellen und zur Inspiration dienen.

Die Kombination von Rundpool mit direkt angrenzender Terrasse am Gartenrand vereint auf einen Schlag optimal beide Elemente miteinander. Sehr schön zeigt dieses Bild, wie platzsparend ein traumhafter Pool mit einer Sonnenterasse kombiniert werden kann. Praktischerweise bringt die Stelle direkt am Gartenzaun nicht nur eine geringe verlorene Grünfläche mit sich, sondern auch gleichzeitig einen Sichtschutz. Rundpools geben Ihnen vielleicht nicht die Möglichkeit exzessiv Bahnen zu schwimmen, doch eignen sie sich perfekt zur Entspannung nach einem langen Tag.

eingelassener Rundpool

Als nächste Inspiration folgt ein freistehender Rundpool mit angepasster Aufstellleiter. Dieser ist besonders bei begrenztem Raum eine hervorragende Idee. Hierbei muss der Pool nicht in der Erde versenkt werden, sondern dieser wird als freistehendes Becken aufgestellt. Dadurch sparen Sie sich die Arbeit ein Loch auszuheben und weitere Arbeitsschritte. Lediglich das Erstellen einer Betonbodenplatte ist hinsichtlich Stabilität für den Pool-Untergrund empfehlenswert. Bei einem freistehenden oder teileingebauten Mini-Pool ist eine Möglichkeit, den Pool optisch aufzuwerten zudem die, ein Holzpodest für den Einstieg zu errichten und die Poolleiter entsprechend an einer Seite anzupassen. In diesem Fall bietet es sich zudem an, dass die Treppe ebenfalls nicht fest im Boden verankert wird. Hierdurch können beide Einstiegshilfen, sowohl Leiter als auch Podest, bei entsprechendem Platzbedarf (oder auch beispielsweise über den Winter hinweg) entfernt werden.

freistehender Rundpool

Als Abschluss wird eine Idee für einen rechteckigen Pool und dessen Platzierung im kleinen Garten vorgestellt. Der unten abgebildete Rechteckpool wurde nicht nur direkt am Grundstücksrand platziert, sondern schließt auch perfekt in der Ecke ab, um keinen wertvollen Platz im Garten ungenutzt zu lassen. Wichtig ist bei Arbeiten direkt am Rand des Gartens, dass zu Beginn genau geplant wird und die richtigen Größen sowie die benötigten Puffer eingehalten werden. Zusätzlich sollten Sie vorab die Position der Poolleiter oder anderem Poolzubehör, wie beispielsweise einer Pool Wärmepumpe, entscheiden, damit diese problemlos miteingeplant werden können. In Rechteckpools können Sie z.B. auch trotz der kleineren Größe Bahnen schwimmen oder gemütlich auf einer Luftmatratze entspannen.

Rechteckpool

 

Neben diesen drei Ideen gibt es natürlich noch andere Arten einen Pool auf begrenztem Raum zu platzieren. Jedoch sollen Ihnen diese Beispiele ein Anreiz für Möglichkeiten geben, um einen Pool in einem kleinen Garten unterzubringen.

Als Fazit kann festgehalten werden, dass ein Pool trotz kleinem Garten auf alle Fälle realisierbar ist, besonders durch platzsparende Poolformen. Freie Ecken bieten sich perfekt für Rundpools an und längere Flächen, wie beispielsweise an der Grundstücksgrenze, für einen rechteckigen kleinen Pool. Diese Empfehlungen für die Platzierung des Pools nutzen den vorhandenen geringen Platz optimal aus. Dadurch können Sie auch mit einem kleinen Garten alle Vorzüge eines eigenen Pools genießen. Ihr kleiner Garten wird die Grundlage für langjährigen Badespaß sein und ein gesteigertes Lebensgefühl hervorrufen.

Ihr POOLSANA-Team