// Bing
Raeumungsverkauf: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Wenn ein eigener Swimmingpool nicht in den Garten gebaut werden kann oder darf, sind aufblasbare Quick-Up-Planschbecken sowie Framepools eine praktische als auch kostengünstige Alternative, besonders für Mieter mit kleinem Gartenanteil. Zudem können diese „mobilen“ Pools von Kindern wie Erwachsenen genutzt werden, sind äußerst pflegeleicht und in wenigen Minuten aufgestellt.
Ob im Frühjahr zur Inbetriebnahme des eigenen Gartenpools oder im Herbst nach der Badesaison, mit Tauchpumpen kann Ihr Schwimmbecken rasch entleert werden, um es im Anschluss mit frischem Wasser neu zu befüllen oder mit dem Herabsenken des Wasserspiegels optimal auf die Winterzeit vorzubereiten. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie die Pumpen fachgerecht bedienen und wie Störungen behoben werden können.
Auch der schönste Swimmingpool kommt irgendwann in die Jahre, wirkt spröde, abgenutzt, unansehnlich und verliert an Farbe und Glanz. Um also wieder Freude am Schwimmen im eigenen Pool zu bekommen und den prächtigen Garten nicht verstecken zu müssen, entscheiden sich viele Besitzer für eine Komplettrenovierung. Lesen Sie, wie Sie an das Sanierungs-Projekt rangehen müssen, damit es zum garantierten Erfolg wird.
Die manuelle Reinigung des eigenen Gartenpools kann nach einer Weile sehr anstrengend und zeitaufwändig werden. Daher greifen viele Poolbesitzer früher oder später auf einen vollautomatischen Poolroboter zurück, welche die Pflege des Schwimmbeckens immens erleichtern, während Sie sich entspannt zurücklehnen können. Doch was passiert wenn der Roboter plötzlich nicht mehr das tut, was er soll?
Neben der Pool-Frühjahrsreinigung gehört selbstverständlich auch die jährliche sowie regelmäßige Pflege der Filteranlage dazu. Dabei fallen mehrere Aufgaben an, als zunächst erwartet. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei.
Über das Jahr ist das Schwimmbadwasser unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Durch die Umwelt und den Menschen geraten organische, wie anorganische Stoffe in das Wasser. Dazu gehören Öle, Bakterien, Pilze, Sonnenschutzmittel, Schweiß, Viren, Harn usw. Doch durch das Zusammenspiel von physikalischen und chemischen Maßnahmen kann das Poolwasser über die gesamte Badesaison in einen optisch sowie hygienisch einwandfreien Zustand gebracht werden. Wir zeigen Ihnen, wie.
Schon jetzt ist der Frühling in vielen Gebieten fast da und Poolbesitzer können in Ihrem Garten mit Unterstützung von Poolheizungen schwimmen. Doch bevor das Schwimmbecken sowie alle Technikkomponenten wieder in Betrieb genommen werden können, muss das Becken zuerst neu befüllt, gründlich gereinigt und das Wasser desinfiziert werden. Um dabei nichts außer Acht zu lassen und keine Schritte durcheinander zu bringen, haben wir für Sie eine Checkliste mit allen wichtigen Punkten erstellt.
Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und so lässt die neue Poolsaison nicht mehr lange auf sich warten. Es ist also an der Zeit das Schwimmbecken aus dem Winterschlaf zu holen und wieder in Betrieb zu nehmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 10 Schritten Ihren Pool auswintern. Eine ausführliche Anleitung in Form einer Checkliste zum Drucken haben wir für Sie ebenfalls bereit gestellt.
Nach den langen, grauen Wintermonaten wünscht man sich nichts lieber, als bei den ersten Sonnenstrahlen das eigene Schwimmbecken wieder in Betrieb zu nehmen. Dabei beginnt man mit dem Herzstück eines jeden Pools – der Filteranlage.
Der Frühling rückt immer näher, nun wird es allmählich Zeit das Schwimmbecken wieder in Schwung zu bringen und für die Badesaison vorzubereiten.

Bevor im eigenen Pool wieder gebadet werden kann, müssen jedoch einige Punkte beachtet bzw. abgearbeitet werden. Erst dann steht einem ungetrübten Badevergnügen in den ersten richtig warmen Tagen des Jahres nichts mehr im Wege.
Die Filteranlage sollte neben dem Swimmingpool natürlich ebenfalls regelmäßig gepflegt werden.

Besonders zu Sandfilteranlagen, aber auch Kartuschenfilter haben wir für Sie nützliche Tipps zur optimalen Pflege und Betriebnahme.
Die Temperaturen steigen und Sie können es kaum erwarten, Ihren Swimmingpool wieder zu benutzen? Davor gibt es jedoch noch einiges zu beachten, damit Ihr Pool auch die ganze Schwimmbadsaison über einsatzbereit ist und der Badespaß nicht gefährdet wird.

Wichtig ist, Ihr Freibad nach dem Winter genau zu überprüfen, erst danach erfolgt die erstmalige Wasserdesinfektion. Dabei unterstützt Sie unsere Checkliste zur Pool-Inbetriebnahme.