window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-42489091-1', 'auto'); ga('require', 'OPT-WQBLZKZ'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Muster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO Terracotta | Muster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO Terracotta | Handmuster POOLSANA BeckenrandsteineBeckenrandsteinePoolzubehör
SSV: Bis zu 50% Rabatt!
Muster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO Terracotta

Muster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO Terracotta

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
  • 260548
10,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten; ab 99,- frachtfrei

Lieferung in ca. 3-6 Arbeitstagen
Montag bis Freitag, gesetzliche Feiertage ausgeschlossen
 (sobald wieder verfügbar)
Schon ab 0,00 € monatlich finanzieren
Laufzeit Monate, Gesamtbetrag 0,00 €;
Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %;
effekt. Jahreszins 0,00 %.
Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV.
Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
Weitere Informationen
Ca. 30 x 10 cm großes Handmuster. Farbe: Terracotta.
Anzahl:
Handmuster Pool-Randstein POOL SANA PIATTO ; aus gemahlenem Marmor (80%) und Zement (20%).... mehr
Produktinformationen "Muster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO Terracotta"

Handmuster Pool-Randstein POOLSANA PIATTO; aus gemahlenem Marmor (80%) und Zement (20%). Farbe: Terracotta.

Sofern Sie anhand unseres Musters sich für ein POOLSANA Randstein-Set entscheiden, werden beim Kauf 15,00 EUR für das/die Muster verrechnet. Einfach das gewünschte Pool-Randsteinset in den Warenkorb legen, in diesem den unten stehenden Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld eingeben und der Rabattbetrag wird automatisch abgezogen.

Gutscheincode: Beckenrandsteine POOLSANA

FAQ
Wie werden Beckenrandsteine verlegt?

Voraussetzung für das Verlegen der Beckenrandsteine ist ein fester, tragfähiger Untergrund, der frei von Verunreinigungen oder ähnlichem ist. Die Auflagefläche sollte breit genug sein, um ein Kippen der Steine zu vermeiden. Um eine ideale Einbettung der Becken-Randsteine zu erzielen, wird mit Hilfe einer gezahnten Spachtel Mörtel auf den Untergrund und auf den Poolrandsteinen aufgetragen. Bevor sie mit dem festen Verlegen der Steine auf dem Mörtelbett beginnen, empfiehlt es sich, die Steine vorher auszulegen und ggf. an Ihren Pool anzupassen. Bei der Randstein-Verlegung sollten ca. 10 mm breite Dehnfugen mit eingeplant werden, welche frühestens 24 Stunden nach der Verlegung mit Spezial-Fugenmittel verfüllt werden sollten. Um die Pool-Randsteine vor Verschmutzungen zu schützen und die Reinigung und Pflege der Steine zu erleichtern, ist eine Imprägnierung nach der Verlegung empfehlenswert.

Sollten Randsteine auf dem Handlauf oder bündig mit dem Handlauf verlegt werden?

Im Grunde sind beide Varianten möglich und umsetzbar.

Ist das Becken komplett eingelassen, bietet es sich meistens an, die Beckenrandsteine auf dem Handlauf zu verlegen und somit genau bündig zur Beckeninnenkante abzuschließen. Dies empfiehlt sich insbesondere, um den Pool optisch bestmöglich aufzuwerten und ein anschauliches Ergebnis zu erzielen. In diesem Fall ist die Rundung und Erhöhung des Handlaufs mit beispielsweise Mörtel so auszugleichen, dass der Randstein eine ebene Auflagefläche findet. Besonders geeignet für ein späteres Verlegen sind unsere speziellen Beckenausführungen mit Undercover-Handläufen. Diese sind extra abgeflacht, bieten dem Randstein dadurch eine gute Auflagefläche und sind nach dem Verlegen praktisch nicht mehr sichtbar.

Falls gewünscht, können die Beckenrandsteine auch bündig zum Handlauf setzen, was sich beispielsweise im Falle eines Aluminiumhandlaufs eignen würde, um diesen besser zur Geltung zu bringen.

Allgemein ist lediglich darauf zu achten, dass die Randsteine nicht in der „Luft hängen“, also mit ihrer Unterseite immer nur maximal bis zur Beckeninnenkante verlegt werden. Dementsprechend ist der jeweilige Untergrund so vorzubereiten, dass die Beckenrandsteine gemäß oben aufgeführten Tipps auf Ihrer vollen Breite eine ebene und gerade Auflagefläche finden.

Sammeltipps
Zuletzt angesehen