Left Sidebar Manager - Version: 1.6.0
Geteilter Filterbehälter Premium 400 mm anthrazit

Geteilter Filterbehälter Premium 400 mm anthrazit mit 6-Wege-Ventil, ohne Pumpe

339,00 € * statt bisher: 429,00 € * (20,98% gespart)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferung in 1-3 Arbeitstagen. Aufgrund einer innerbetrieblichen Schulung hat unser Betrieb vom 07.12. bis 09.12. geschlossen. Der Versand Ihrer Ware findet ab dem 12.12. wieder wie gewohnt statt.
Zweigeteilter ASTRALPOOL Sandfilterbehälter Ø 400 mm in anthrazit aus glasfaserverstärktem Polypropylen (PP) mit Side-Mount 6-Wege-Umstellventil.
Geeignet für Pools bis ca. 45 m³ bzw. Pumpen mit ca. 450-600 Watt.
  • 290300
Geteilter ASTRALPOOL Filterbehälter Premium 400 mm anthrazit mit 6-Wege-Ventil, ohne Pumpe... mehr
Produktinformationen "Geteilter Filterbehälter Premium 400 mm anthrazit mit 6-Wege-Ventil, ohne Pumpe"

Geteilter ASTRALPOOL Filterbehälter Premium 400 mm anthrazit mit 6-Wege-Ventil, ohne Pumpe

Der Filterbehälter ist aus glasfaserverstärktem Polypropylen (PP) hergestellt und punktet besonders durch die Druckbeständigkeit (bis 1,5 bar), Servicefreundlichkeit sowie eine hohe Beständigkeit gegenüber Schwimmbadchemikalien (außer Ozon). Miteinander verbunden werden die 2 Halbschalen mittels eines schwarz lackiertem Edelstahlspannrings. Das Wechseln des Filtermediums ist - begünstigt durch die Bauform - deutlich einfacher als bei Filteranlagen mit Top-Ventilen, sodass der Filter ideal für die Aufstellung in beispielsweise Kellerräumen mit beengten Platzverhältnissen geeignet ist.

Der Filterbehälter hat einen Durchmesser von 400 mm und fasst ca. 50 kg Filtersand bzw. ca. 40 kg Filterglas (Mindestkörnung 0,4-0,8 mm). Ausgeliefert wird er mit einem stabilen Standfuß, Druckmanometer mit integriertem Entlüftungsventil, Entleerungseinheit sowie dem seitlich montierten Mehrwege-Rückspülventil mit 1 1/2" IG Anschlüssen.

Das Side-Mount Ventil verfügt über folgende Stellungen:

  • Filtern: Normale Betriebsstellung. Das dem Becken entnommene Wasser durchläuft den Filtersand und wird dadurch gereinigt. Auch das Bodensaugen erfolgt über diese Position.
  • Rückspülen: Das Wasser durchfließt in umgekehrter Richtung den Filtersand, wodurch der Schmutz aus dem Sand heraus gespült und über den Entleerungsanschluss abgeleitet wird.
  • Nachspülen: Durch diesen Vorgang wird eine Restreinigung und ein Verdichten des Filtersandes erreicht. Das Wasser wird ebenfalls über den Entleerungsanschluss abgeleitet. Notwendig nach jedem Rückspülvorgang.
  • Geschlossen: Der Wasserdurchlauf vom Filter zur Pumpe ist geschlossen.
  • Entleeren: In dieser Stellung wird das Wasser direkt über den Entleerungsanschluss abgeleitet.
  • Zirkulieren: Das dem Becken entnommene Wasser durchläuft, ohne durch den Sand geleitet zu werden, über das Ventil direkt ins Schwimmbad.

Aufschlag

Optionsname
Preis
Preis inkl. Aufschläge
0,00 €*
Zuletzt angesehen