// Bing
Raeumungsverkauf: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Einen großen Gartenpool ohne Temperierungsvariante zu betreiben, ist - unabhängig der Einbauart - in Deutschland kaum mehr möglich. Aufgrund unserer lokalen Witterung ist die Sonnenenergie, selbst im Hochsommer, meist zu schwach, um das Becken wirksam und langfristig aufheizen zu können. Daneben ist der Temperaturverlust über Nacht nicht außer Acht zu lassen.
Besonders an warmen Sommernächten können Pool-Besitzer mit der passenden Beleuchtung Ihr Schwimmbecken in Szene setzen und sich ein nächtliches Bad mit stimmungsvollen Licht-Effekten gönnen. Neben der wunderbaren Optik sind Unterwasserscheinwerfer aber auch zur Reduzierung der Unfallgefahr bei Dunkelheit geeignet. Deshalb sind Scheinwerfer die perfekte Ergänzung eines jeden Gartenpools.
Auch wenn die Temperaturen noch zu niedrig sind, um den Gartenpool nutzen zu können, muss nicht darauf verzichtet werden. Um dies zu verwirklichen, gibt es Poolheizungen. Dabei haben sich Schwimmbad-Wärmepumpen in den letzten Jahren zu einer besonders beliebten Art der Pool-Beheizung etabliert.
Für einen eigenen Gartenpool bieten sich heutzutage viele verschiedene Ansätze an. Allerdings herrscht oft Unklarheit darüber, welche Beckenvariante sich am besten eignet. Mittlerweile gibt es die unterschiedlichsten Bauweisen, die je nach Gegebenheit vor Ort, dem geplanten Nutzungszweck und der Kosten, zum Einsatz kommen.
Tags: Pool, Poolbau
Ein eigener Swimmingpool im Garten ist ein wahrer Traum. Bevor Sie diesen jedoch verwirklichen können, bedarf es im Vorfeld noch einiger Planung. Hierfür geben wir Ihnen die nötige Starthilfe. Denn mit einer gewissenhaften Organisierung steht der reibungslosen Umsetzung Ihres Projekts nichts mehr im Wege.
Tags: Pool, Poolbau