// Bing // if(mndGetTrackingCookie('bing-is-active') == 'true') { // }
   

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund technischer Probleme können derzeit keine telefonischen Anfragen entgegen genommen werden. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben uns per E-Mail. Schriftliche Anfragen werden weiterhin bearbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr POOLSANA-Team

 
Sommerschlussverkauf: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Das Pestemal- oder auch Hamam-Tuch gehört zum türkischen Dampfbad wie der Minztee. Doch auch in anderen Bereichen findet das „Peschtemal“ ausgesprochene Textil auf viele unterschiedliche Arten Verwendung. Besonders im Sommer kommen die Tücher am Strand oder Schwimmbad, im Winter in der Sauna als Tunika-ähnliches Kleid oder Sitz-Unterlage zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen, auf welche Weise Sie Ihr Pestemaltuch elegant fest binden können und für welchen Zweck es sich noch eignet.
Ein warmes Saunabad ist in der kalten Jahreszeit eine wahre Wohltat - solange die Technik funktioniert. Weichen die Temperaturen in der Kabine dagegen enorm vom eingestellten Wert ab oder fallen einzelne Bestandteile des Ofens aus, kann das Wellnessfeeling schnell beeinträchtigt werden. Mit unseren Tipps lokalisieren und beheben Sie die Fehlstörung im Handumdrehen, sodass Sie Ihr Saunabad wieder entspannt genießen können.