Left Sidebar Manager - Version: 1.6.0

Sandfilteranlage Pro Prime 400 / SPECK ProPump 9

339,00 € * statt bisher: 429,00 € * (20,98% gespart)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
  • Druckbeständiger, starkwandiger Filterbehälter Ø 400 mm; Made in Germany
  • 6+1-Mehrwege-Rückspülventil
  • Original SPECK-Pumpe ProPump 9 mit Vorfilter; inkl. montiertem Anschlusskabel mit Netzstecker; Made in Germany
  • Filterleistung: 10 m³/h bei 600 Watt / 230 V
  • TÜV- und GS-geprüft
  • Geeignet für Pools bis ca. 35 m³
  • 230285
Sandfilteranlage Pro Prime 400 / SPECK ProPump 9 Die Sandfilteranlage Pro Prime 400 /... mehr
Produktinformationen "Sandfilteranlage Pro Prime 400 / SPECK ProPump 9"

Sandfilteranlage Pro Prime 400 / SPECK ProPump 9

Die Sandfilteranlage Pro Prime 400 / SPECK ProPump 9 zeichnet sich zum einen durch den hochwertig verarbeiteten, druckfesten Filterbehälter Ø 400 mm - Made in Germany - sowie durch die steckerfertige selbstansaugende, Original SPECK-Pumpe ProPump 9 Made in Germany aus. Mit einem Füllvermögen von ca. 50 kg Filter-Quarzsand bzw. ca. 40 kg Filterglas (Mindestkörnung 0,4-0,8 mm) sowie einer Umwälzleistung von ca. 10 m³/h bei 6 mWs (600 Watt / 230 V) ist die Anlage für Schwimmbecken bis ca. 35 m³ geeignet.

Zum Lieferumfang gehören weiterhin ein 6+1-Mehrwege-Rückspülventil mit Schauglas, ein Druckmanometer, Schlauchtüllen, Verbindungsschlauch (Pumpe-Ventil), Teflonband sowie eine stabile und platzsparende Grundplatte.

Alle Ausgänge des Umstellventils haben jeweils ein Innengewinde mit 1 1/2". Schlauchtüllen mit 1 1/2" AG x 32/38 mm sind im Lieferumfang enthalten. An der Pumpe können wahlweise Schläuche mit Ø 32/38 mm angebracht oder Schläuche/Rohre mit Ø 50 mm festverrohrt werden. Sollte auch die Düsen-/Druckleitung festverrohrt werden, so sind weitere Übergangsstücke für das Ventil noch erforderlich!

Abmessungen der Filteranlage: ca. 75 x 53 x 79 cm (Breite x Tiefe x Höhe)


Das 6+1-Mehrwege-Rückspülventil verfügt über folgende Stellungen:

  • Filtern: Normale Betriebsstellung. Das dem Becken entnommene Wasser durchläuft den Filtersand und wird dadurch gereinigt. Auch das Bodensaugen erfolgt über diese Position.
  • Rückspülen: Das Wasser durchfließt in umgekehrter Richtung den Filtersand, wodurch der Schmutz aus dem Sand heraus gespült und über den Entleerungsanschluss abgeleitet wird.
  • Nachspülen: Durch diesen Vorgang werden eine Restreinigung und ein Verdichten des Filtersandes erreicht. Das Wasser wird ebenfalls über den Entleerungsanschluss abgeleitet. Notwendig nach jedem Rückspülvorgang.
  • Entleeren: In dieser Stellung wird das Wasser direkt über den Entleerungsanschluss abgeleitet.
  • Zirkulieren: Das dem Becken entnommene Wasser durchläuft, ohne durch den Sand geleitet zu werden, über das Ventil direkt ins Schwimmbad.
  • Geschlossen: Der Wasserdurchlauf vom Filter zur Pumpe ist geschlossen.
  • Winter: Das Ventil ist geöffnet, damit die Dichtungen entlastet sind. Bei Einwinterung im Herbst.

Filtermaterial ist im Preis nicht enthalten und optional unter "Passendes Zubehör" erhältlich!

Die Anlage wird aus transporttechnischen Gründen in zerlegtem Zustand geliefert.

Aufschlag

Optionsname
Preis
Preis inkl. Aufschläge
0,00 €*
Zuletzt angesehen