// Bing
Raeumungsverkauf: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Schon mal über einen Saunabesuch im Sommer nachgedacht? Freiwilliges Schwitzen bei hohen Außentemperaturen. Was zunächst sehr abwegig erscheint, hat einen triftigen Grund. Denn obwohl viele die kalte Jahreszeit für einen entspannten Wellnesstag in der Sauna, Infrarotkabine oder im Dampfbad bevorzugen, macht dies eben erst bei regelmäßiger Wiederholung wirklich Sinn. Daher heißt es also auch im Sommer: Ab in die Schwitzstube. Lesen Sie, wieso sich das Saunieren zu jeder Jahreszeit lohnt und worauf Sie beim Bad im Sommer beachten sollten.
Um die Ausstattung des eigenen Swimmingpools nachträglich zu erweitern oder optimieren, haben die Eigentümer eines solchen Luxusguts die Qual der Wahl. Denn neben praktischem bzw. optisch aufwertendem Zubehör, wie Pool-Heizungsanlagen, Überdachungen, Beckenrandsteine und Poolroboter, die zum vorhandenen Schwimmbecken ohne weiteres ergänzt werden können, stoßen Poolbesitzer bei Einbau-Materialien an ihre Grenzen. Glücklicherweise gibt es für Skimmer, Unterwasserscheinwerfer und mehr nachrüstbare Alternativen. So sparen Sie sich aufwändige Umbauarbeiten und müssen auf nichts verzichten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten und wie diese realisiert werden können.
Entspannt am Pool, Strand oder einfach auf der Wiese liegend, lässt sich im Sommer am besten viel Energie tanken. Doch auch im Alltag, wenn Sie sich für eine längere Zeit im Außenbereich aufhalten, bekommt der Körper viel Sonnenstrahlung ab und ist dem Risiko eines Sonnenbrands oder gar Hautschadens ausgesetzt. Aus dem Grund sind Sonnenblocker, After-Sun-Lotions und Co. enorm wichtig, um diese Gefahr zu minimieren. Lesen Sie mehr über die optimale Wahl und Verwendung von Sonnenschutz-Cremes.
Was wäre ein ausgelassenes Bad im Swimmingpool ohne eine Liege, auf der sich der Körper anschließend unter der heißen Sonne erholen, trocknen und bräunen kann? Doch auch ohne Schwimmbecken entspannen sich zur Sommerzeit viele Menschen im Garten, Freibad oder unabhängig der Wetterverhältnisse direkt im Solarstudio, um die Wärme zu genießen und ihrem Körper mehr Farbe zu verleihen. Trotz des steigenden Vitamin D Wertes, birgt das Sonnenbad jedoch ebenso einige Risiken, die nicht jedem bewusst sind. Lesen Sie mehr über UV-Strahlungen und welche Vorsichtsmaßnahmen Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit treffen sollten.