// Bing
Raeumungsverkauf: Bis zu 75% Rabatt!
Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Der vermutlich wichtigste Schritt während der Pool-Einwinterung ist die Absicherung des Schwimmbeckens. Denn trotz erholsamer Momente im eigenen Gartenpool in der Sommerzeit, stellt dieser ebenso eine potentielle Gefahr für Kleinkinder, Tiere und ungeübte Schwimmer dar. Auch wenn die Nutzung deutlich geringer ausfällt, als bei öffentlichen Bädern, sollten die Risiken nicht unterschätzt werden. Eine einfache Variante das Becken sowohl in der Winterzeit, als auch bei längerer Abwesenheit kindersicher und vor allem lasttragend abzudecken, sind Sicherheitsabdeckungen.
Jedem Saunabesitzer liegt sicherlich viel an der eigenen Schwitzstube und damit diese noch lange genutzt werden kann, ist die regelmäßige Pflege und Wartung unabdingbar. Besonders dann, wenn die kalte Jahreszeit beginnt und man nach dem Sommer seine Sauna wieder in Betrieb nehmen möchte.
Sobald der Winter vorbei ist, fangen viele Poolbesitzer an, ihr Schwimmbecken wieder in Betrieb zu nehmen. Eine der ersten Hürden, die sie dabei bewältigen müssen, ist die Reinigung der Winterabdeckung. Denn im Laufe der Zeit sammelt sich viel Schmutz auf der Plane an, der nur umständlich wieder beseitigt werden kann. Abhilfe schaffen dabei Pool-Luftkissen.