window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-42489091-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery | Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery | Poolzubehör SchnäppchenSALE
Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery
Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery
Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery
Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery
        360°

Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery

  • 252555
UVP: 499,00 € * (40,08 % gespart) 299,00 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten; ab 99,- frachtfrei

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferung in ca. 2-5 Arbeitstagen
Montag bis Freitag, gesetzliche Feiertage ausgeschlossen
Schon ab 10,59 € monatlich finanzieren
Laufzeit 30 Monate, Gesamtbetrag 317,70 €;
Gebundener jährl. Sollzinssatz 4,79 %;
effekt. Jahreszins 4,90 %.
Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV.
Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
weitere Monatsraten berechnen Weitere Informationen
  • Kabelloser Akku-Poolroboter für die automatische, von der Sandfilteranlage unabhängige Reinigung des Beckenbodens
  • Wiederaufladbarer 5.000 mAh Lithium-Ionen-Akku
  • Bis zu 90 min Laufzeit
  • Sehr leicht und handlich
  • Sehr einfach zu reinigende Filtereinheit
  • Empfohlen für alle Becken mit flachem Boden und bis 50 m² Grundfläche
Anzahl:
Produktvorstellung, erstellt von einem langjährigen POOL SANA -Kunden (YouTube Channel... mehr
Produktinformationen "Kabelloser Akku-Poolroboter POOLSANA HarmoBot Battery"

Produktvorstellung, erstellt von einem langjährigen POOLSANA-Kunden (YouTube Channel TomTuT):

 

Robuster Poolroboter mit bewährter Technik, jetzt mit integriertem Akku für einen nicht nur von der Sandfilteranlage, aber auch von einer externen Stromquelle unabhängigen Einsatz. Einfach vor dem ersten Betrieb aufladen, einschalten, ins Wasser setzen (dank Sicherheitssensor startet der HarmoBot Battery erst, wenn er sich im Wasser befindet) und der Reiniger fährt - angetrieben durch den integrierten 5.000 mAh starken Akku - autonom und kabellos bis zu 90 min durch das Schwimmbecken und reinigt dabei den Boden Ihres Swimmingpools. Eine aufsteckbare Bürste auf der Unterseite des Geräts hilft dabei, den Schmutz leicht aufzuwirbeln und trägt zu einem noch besseren Reinigungsergebnis bei. Nach getaner Arbeit wird der Roboter aus dem Wasser gezogen* und die Filtereinheit gereinigt. Dazu werden das obere Gehäuse sowie das darunterliegende Filternetz entfernt und anschließend das untere Gehäuse - das zeitgleich als Auffangbehälter dient - geleert und ausgespült. Nach einem 5 bis 6-stündigen Ladevorgang (Ladekabel im Lieferumfang enthalten) ist der Poolreiniger auch schon wieder bereit für seinen nächsten Einsatz.

*Der Roboter ist durch eine Schnur mit einem kleinen Schwimmer verbunden, der an der Wasseroberfläche treibt. Neigt sich die Akkuladung dem Ende zu, bleibt der Reiniger automatisch an der nächstgelegenen Wand stehen und kann an der Schnur über den Beckenrand aus dem Wasser gezogen werden.

Funktionsprinzip:

Jeweils auf Vorder- und Rückseite befindet sich eine verstellbare Düse. Das angesaugte Poolwasser wird zuerst gefiltert und anschließend durch eine der beiden Düsen gedrückt, wodurch sich der Poolreiniger in die entgegengesetzte Richtung bewegt (Rückstoßprinzip). Stößt der Reiniger an einer Wand an, wird die seitlich montierte Klappe durch den abrupten Stopp umgeschwenkt, wodurch der Poolroboter das Signal bekommt, umzudrehen. Das angesaugte und gefilterte Wasser wird nun durch die zweite Düse gedrückt. Die Düsen können in einem Bereich von 0°-40° eingestellt werden. Je nach Poolgröße und -form können diese so justiert werden, dass der Poolroboter innerhalb der Akkulaufzeit die bestmögliche Reinigungsleistung erbringt.

Hinweise zum Betrieb:

Die max. Laufzeit ist von vielen Faktoren abhängig, wie z.B.:

  • Wassertemperatur: Ist das Wasser zu kalt, kann sich der Akku schneller entladen.
  • Beckenform: Muss der Reiniger aufgrund der Beckenform sehr oft wenden, wirkt sich das negativ auf die max. mögliche Laufzeit aus, da das Wenden bzw. das anschließende Wiederanfahren mehr Energie benötigt als der Laufbetrieb.
  • Wasserwerte, Grad der Verschmutzung usw.

Konstruktionsbedingt kann sich der Roboter in Ausnahmefällen, in denen die Seitenklappe nicht vollständig in die eine oder andere Richtung gedrückt wird (z.B. aufgrund des Wasserstroms einer sich in der Nähe befindlichen Einlaufdüse), "aufhängen" und an einer Stelle stehen bleiben. In solch einem Fall einfach kurz an der Boje ziehen, sodass die Seitenklappe umgeschwenkt wird und schon nimmt der Reiniger seinen regulären Betrieb wieder auf.

Dieser Poolroboter ist für den Einsatz in Poolwasser mit einer Gesamtsalzkonzentration von maximal 0,5 % (5 g/l oder auch 5.000 ppm) geeignet. In Schwimmteichen oder Naturpools sollte er jedoch nicht eingesetzt werden! Nach jedem Reinigungsvorgang ist der Poolroboter unbedingt mit Leitungswasser gründlich abzuspülen! Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass Poolroboter im Allgemeinen nur für die Aufrechterhaltung eines sauberen Beckens gedacht sind und somit sich weder für die Grundreinigung am Jahresanfang, noch zum Absaugen von extremst kleinen Schwebeteilchen, Algen und Trübstoffe eignen. Ferner eignen sie sich ebenfalls nicht für die Treppenreinigung (sofern vorhanden).

Technische Daten:

  • Akkutyp: Lithium-Ionen 12,6 V
  • Batteriekapazität: 5.000 mAh
  • Leistung: 50 W
  • Max. Laufzeit: Bis zu 90 min
  • Reinigungsbereich: Boden (keine Treppenreinigung)
  • Ladezeit: 5-6 Stunden
  • Max. Betriebstiefe: 2 m
  • Max. zulässige Wassertemperatur: 10-35 °C
  • Abmessungen: 40 x 36 x 27 cm
  • Gewicht: 5,5 kg
  • Schutzart: IPX8
Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten... mehr
Finanzierung

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und die Zahlungsart "Finanzierung" auswählen. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

weitere Infos zur Finanzierung

Finanzierungsprozess

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Legitimation und Unterschrift vorzunehmen:
Komplett online (mit sofortigem Warenversand) oder schriftlich und über eine Postfiliale (Warenversand nach Eingang der Unterlagen).

So funktioniert's:

  1. Finanzierung online beantragen: Füllen Sie online das Antragsformular aus.
  2. Legitimation:
    Möglichkeit 1:Lassen Sie Ihre Identität bequem online per Videotelefonie bestätigen.
    Möglichkeit 2: Lassen Sie Ihre Identität in der nächsten Postfiliale per Postident bestätigen.
  3. Vertrag unterschreiben:
    Möglichkeit 1: Unterschreiben Sie den Kreditvertrag online per mTAN (SMS).
    Möglichkeit 2: Drucken Sie den Kreditvertrag aus, unterschreiben handschriftlich und senden ihn per Post ein.
  4. Auf die Lieferung freuen: Ihre bestellte Ware liefern wir unverzüglich an Sie aus, sobald Ihr Finanzierungsantrag bei unserer Partnerbank eingegangen ist (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihres Antrags). Haben Sie den Antrag online eingereicht, kann die Ware sofort versendet werden.

Einzureichende Unterlagen

Folgende Unterlagen benötigt die Bank:

  • Unterschriebener Kreditvertrag (elektronisch oder per Post)
  • Letzter Gehaltsnachweis / bei Selbständigen die letzte BWA (bei einer Finanzierungssumme ab 4.000 €; in Einzelfällen auch unter einer Finanzierunssumme von 4.000 €)
  • Eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis bei Staatsangehörigen von Ländern außerhalb der EU
  • Studenten: Kopie eines gültigen Studentenausweises bzw. Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte
  • Auszubildende: Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte

Voraussetzungen für eine Finanzierung

Folgende Voraussetzungen hinsichtlich Beschäftigung / Einkommen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Die Finanzierungssumme liegt zwischen 100 € und 15.000 €
  • Sie sind Angestellter und arbeiten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber seit mind. 3 Monaten.
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet / oder Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente / oder Sie sind seit mindestens zwölf Monaten selbständig
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen von mind. 650 € netto
  • Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag

Legitimation

Wie alle Banken ist auch Consors Finanz gesetzlich dazu verpflichtet, eine Legitimationsprüfung durchzuführen. Dabei wird die Identität aller neuen Kunden vor einer Kreditvergabe überprüft. Diese Prüfung dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. Sie haben die Wahl, ob Sie die Legitimation online per Videotelefonie (mit PC, Tablet oder Smartphone) oder in der nächsten Filiale der Deutschen Post per PostIdent durchführen möchten. Auch die Vertragsunterschrift kann entweder online mit elektronischer Unterschrift erfolgen oder Sie unterschreiben handschriftlich und die Deutsche Post sendet den Vertrag per Post an uns. Bitte beachten Sie, dass das Einsenden des Vertrags per Post einige Tage zusätzlich benötigt.

Finanzierungsabschluss mit PostIdent

Legitimation mit PostIdent – So funktionierts:

  • Entscheiden Sie sich für die Zahlart "Finanzierung": Nachdem Sie Ihre Ware in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich beim Gang zur Kasse für eine Finanzierung entscheiden. Sie durchlaufen den kurzen Online-Antragsprozess von Consors Finanz. Entscheiden Sie sich nach der vorläufigen Kreditgenehmigung dafür, den Vertrag auszudrucken und zur Post zu bringen.
  • Legitimieren Sie sich bei einer Postfiliale: Drucken Sie Ihren Antrag aus und lesen sich Ihre Unterlagen in Ruhe durch. Unterschreiben Sie den Vertrag an den vorgesehenen Stellen und legen Sie die von der Bank geforderten Unterlagen bei. Verschließen Sie die Unterlagen in einem Umschlag und bringen Sie diesen mit dem Postident-Formular zur nächsten Postfiliale. Ein Mitarbeiter der Post bestätigt Ihre Identität anhand Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
  • Freuen Sie sich auf die Lieferung: Nach Eingang des Finanzierungsantrags bei Consors Finanz liefern wir die von Ihnen bestellte Ware unverzüglich an Sie aus (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihrer Unterlagen).

Volldigitaler Finanzierungsabschluss

Volldigitaler Finanzierungsabschluss – So funktionierts:

  • Entscheiden Sie sich für die Zahlart "Finanzierung": Nachdem Sie Ihre Ware in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich beim Gang zur Kasse für eine Finanzierung entscheiden. Sie durchlaufen den kurzen Online-Antragsprozess von Consors Finanz. Entscheiden Sie sich nach der vorläufigen Finanzierungsbewilligung für die Option "Jetzt online abschließen", um den Antrag digital abzuschließen.
  • Online-Identifikation: Ihre Identifikation erfolgt ganz bequem mit einem Videotelefonat – einfach und direkt über Ihren Browser oder per App. Mitarbeiter führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess.
  • Digitale Signatur: Im Anschluss an die Online-Identifikation erhalten Sie eine mTAN per SMS, die Sie zur Bestätigung in das dafür vorgesehen Feld eintragen. Damit wird der Vertrag rechtskräftig online unterschrieben und abgeschlossen.
  • Digitaler Kontoblick: Dieser ersetzt das Einreichen von Kontoauszügen und Gehaltsnachweisen in Papierform. Die Kreditentscheidung und Prüfung Ihrer Angaben erfolgt mit einem einmaligen Blick auf Ihr (Gehalts-) Girokonto. So weisen Sie Ihr regelmäßiges Einkommen nach. Der Kontoblick ermöglicht uns die Auswertung der gelieferten Umsatzdaten, um eine Kreditentscheidung treffen zu können.
  • Freuen Sie sich auf die baldige Lieferung: Nach dem Online-Abschluss kann Ihre Ware im Gegensatz zum PostIdent-Verfahren sofort versendet werden!
Informationen einklappen

Ratenrechner

Laufzeit (in Monaten) Monatliche Rate Sollzins (jährlich, gebunden) Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
6 50,53 € 4,79 % 4,90 % 303,18 €
12 25,56 € 4,79 % 4,90 % 306,71 €
18 17,24 € 4,79 % 4,90 % 310,32 €
24 13,08 € 4,79 % 4,90 % 313,92 €
30 10,59 € 4,79 % 4,90 % 317,70 €
FAQ
Welcher Unterschied besteht zwischen einem Filterbeutel- und einem Kartuschen-Filter-System?
Der Filterbeutel, oder auch Filtersack genannt, ist sehr fein und filtert sehr feine Verschmutzungen aus Ihrem Beckenwasser heraus. Dieser wird zur Reinigung aus dem Poolreiniger herausgenommen und kann ganz einfach mit der Hand oder in der Waschmaschine ausgewaschen werden. Bei Kartuschen-Filter-Systemen handelt es sich um einen fächerförmig angeordneten Papierfilter. Während dieses Filtersystem sehr feine Verunreinigungen zurückhält, können sich bei Nadelbäumen die Nadeln im Kartuschen Filter verhaken, welche nach dem Reinigungsprogramm per Hand entfernt werden müssen. Das Kartuschen-Filter-System wird aus dem Reiniger entnommen und die Verschmutzungen können mit dem Gartenschlauch ausgespritzt werden. Direkt nach der Reinigung kann der Filter wieder eingesetzt und in Betrieb genommen werden.
Wie oft muss das Gerät gereinigt werden?
Das Filtermedium sollte je nach Verschmutzung nach jedem zweiten Reinigungsvorgang gereinigt werden. Bei stark verschmutzten Becken oder bei einer längeren Reinigungspause empfiehlt es sich den Filter nach jeder Reinigung zu säubern.
Ratgeber
Was für Vorteile bringt ein Poolroboter mit sich? Worin liegen die Unterschiede zwischen den Geräten? Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um einen automatischen...
Die kontinuierliche Instandhaltung eines Schwimmbeckens ist vor allem im Hochsommer eine mühsame, kraftraubende Feinarbeit. Selbst bei kleinsten Verschmutzungen muss erst...
Die manuelle Reinigung des eigenen Gartenpools kann nach einer Weile sehr anstrengend und zeitaufwändig werden. Daher greifen viele Poolbesitzer früher oder später auf...
Ratgeber
Ihr Poolroboter macht nicht das, was er soll? Dieses Problem kennen langjährige Pool-Besitzer und Nutzer eines vollautomatischen Poolsaugers wohl nur zu gut. Doch halb so...
Sammeltipps
Zuletzt angesehen