Left Sidebar Manager - Version: 1.6.0

Poolpflege während dem Urlaub

Bevor Sie in den Urlaub starten und Ihren Pool zurücklassen, gibt es noch einiges zu beachten, um den Pool auch nach der Reise ohne Bedenken nutzen zu können. Denn ohne die richtige Pflege kann das Poolwasser kippen, was durch die heiße Jahreszeit zusätzlich unterstützt wird. Algenwachstum, glitschige Wände und grünes, trübes Wasser sind die Folge. Um dies zu vermeiden, bereiten Sie Ihren Pool Schritt-für-Schritt auf Ihre Abwesenheit vor.

In 6 Schritten den Pool auf die Urlaubszeit vorbereiten:

  1. Schwimmbecken reinigen
  2. Filteranlage rückspülen
  3. pH-Wert messen und ggf. einstellen
  4. Filterzeiten planen oder reduzieren
  5. Wasser desinfizieren
  6. Pool abdecken

Laden Sie sich hier unsere ausführliche Checkliste zur idealen Wasserpflege bei längerer Abwesenheit herunter:

 

Ihr POOLSANA-Team

 

Pool-Wasserpflegemittel von POOLSANA