Left Sidebar Manager - Version: 1.6.2
Bayrol Soft und Easy 5,04 kg

Bayrol Soft und Easy 5,04 kg

58,99 € * statt bisher: 94,95 € * (37,87 % gespart)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung in 1-3 Arbeitstagen
Die chlorfreie Alternative: Komplettpflege mit Aktivsauerstoff, Algenverhüter und Klareffekt für Becken von 25 bis 30 m³ aus dem Hause Bayrol.
  • 251118
Bayrol Soft und Easy 5,04 kg Eigenschaften: Soft und Easy ist die komplette... mehr
Produktinformationen "Bayrol Soft und Easy 5,04 kg"
Bayrol Soft und Easy 5,04 kg

Eigenschaften:

Soft und Easy ist die komplette Schwimmbadwasserpflege auf Basis von Aktivsauerstoff in konzentrierter Granulatform. Mit Wirkstoffen zur zuverlässigen Schwimmbad Desinfektion, Algenverhütung und Klareffekt durch Trübungsentfernung. Soft und Easy ist pH-neutral und enthält zusätzliche Substanzen zur pH-Pufferung. Der enthaltene Härtestabilisator wirkt gegen Kalkausfällungen.

Anwendung:

Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß Beschreibung zu verwenden. Die größere Kammer des Doppelbeutels enthält Aktivsauerstoff, die kleinere Kammer Wirkstoffe zur Algenverhütung, Klareffekt und pH-Pufferung. Beide Kammern des Doppelbeutels an der markierten Stelle mit einer Schere aufschneiden und gesamten Inhalt beider Kammern bei laufendem Poolfilter direkt ins Schwimmbecken geben. Das Granulat löst sich schnell auf und gibt sofort Aktivsauerstoff ab, desinfiziert das Poolwasser und sorgt für wirksame Algenpropylaxe und sichtbaren Klareffekt. Das Ergebnis ist natürliches, superklares Wasser. Doppelbeutel immer restentleeren.

Dosierrichtwerte:

  • 1 Soft und Easy Doppelbeutel reicht für eine Beckengröße von 25 bis 30 m³ für 1 Woche
  • Erstdosierung: 2 Doppelbeutel pro 25 bis 30 m³
  • Nachdosierung (wöchentlich): 1 Doppelbeutel pro 25 bis 30 m³ Poolwasser
  • Zugabe am besten abends nach dem Badebetrieb bei laufendem Schwimmbadfilter

Wichtige Hinweise:

  • pH-Wert stets zwischen 7,0 und 7,4 halten und idealerweise Schwimmbad Filter regelmäßig rückspülen. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen, höheren Temperaturen oder Entstehen von glitschigen Beckenbelägen sind häufigere oder erhöhte Zugaben bis zur doppelten Menge erforderlich. Bei hartnäckiger Trübung oder Verfärbung des Schwimmbeckenwassers ist eine Stoßchlorung mit Chloriklar zu empfehlen. Dies gilt auch bei Erstzugabe und problematischem Füllwasser (z.B. eigener Brunnen, hoher Eisengehalt). Mit Soft und Easy behandeltes Poolwasser nicht ohne Rücksprache mit dem Hersteller in Fischgewässer ablassen. Die Kontrolle der ausreichenden Dosierung mit Aktivsauerstoff kann 1 - 2 Stunden nach Zugabe mit dem Bayroklar-Tester erfolgen. Der Gehalt muss mindestens 8 mg/l betragen. Bei niedrigerem Wert Dosierung um 1 Doppelbeutel erhöhen.
  • Zur Unterstützung des in Soft und Easy enthaltenen Klareffektes durch Trübungsentfernung empfiehlt sich die regelmäßige Zugabe von Superflock.

  • Soft und Easy 5,04 enthält 12 Doppelbeutel.

Achtung:
Ätzend | Umweltgefährdend | Gesundheitsgefährdend
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen!

Ätzend Umweltgefährdend Gesundheitsgefährdend

Gefahrenhinweise:
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
H318 Verursacht schwere Augenschäden
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen
P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen
P301+P330+P331 Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.
P302+P352 Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser waschen
P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308+P311 Bei Exposition oder falls betroffen: Giftinformationszentrum / Arzt anrufen
P405 Unter Verschluss aufbewahren
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen

Zuletzt angesehen